4. Wie findest du dein Mitspracherecht?